NIK-Kurzzeittherapie

In der lebendigen und jeweils aktuellen Verknüpfung theoretischer Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen eröffnet die NIK-Kurzzeittherapie einen weiten Möglichkeits- und Veränderungsraum. Konsequent lösungsfokussiert stellt sie Konzepte und Handlungsmodelle für eine kreative und effektive Therapie und Beratung von Einzelnen, Paaren, Familien und Gruppen zur Verfügung.

Die wesentlichsten Quellen unserer Praxis sind: 
Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
Systemische Therapie & Familientherapie
Kognitive Therapie & Hypnotherapie
Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

Die systemisch-lösungsorientierte Kurzzeittherapie findet immer vielfältigere Anwendung in der ambulanten und stationären Therapie und Beratung, in der teilstationären Behandlung, in Kriseninterventionszentren sowie in psychosomatischen und psychiatrischen Einrichtungen. Darüber hinaus bietet der systemisch-lösungsorientierte Ansatz innovative Vorgehensweisen in der Supervision, in der Organisationsberatung ebenso wie in der Personal- und Teamentwicklung und im Coaching. Unsere Praxis und unser Wirkungsbereich umfassen die wissenschaftliche und praktische Anwendung, Weiterentwicklung und Verbreitung systemisch-lösungsorientierter Verfahren und kurzzeittherapeutischer Ansätze.

Dazu gehören:
Anwendung von Prinzipien der Selbstorganisationstheorie
Aus- und Weiterbildungsangebote in Kurzzeittherapie und Beratung, Supervision und Coaching
Beratung von Institutionen und Organisationen - Personal- und Teamentwicklung
Wissenschaftliche Evaluation von Kurzzeittherapie